mailbox.
iai.uni-bonn.de
Institut für Informatik III
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Systemgruppe Angewandte Informatik

Zentraler Email-Dienst:

Die nachfolgenden Seiten informieren Sie über den Email Dienst durch das Institut für Informatik III.
Dieser Dienst gliedert sich in die Teilbereiche

Phishing:
  • We do not contact our mail users via email to request that they verify their accounts or to increase their storage space etc.
  • We do not request mail users to send their login credentials via email-reply or to give access codes to unknown programs, URLs, embedded links, etc they usually do not use! Login credentials are meant for the purpose of authentication while using our well-known services - passwords are not meant to be a substitute of signs of life.
  • In general: be alert to phishing messages! Verify the legitimacy of the information first before acting (as requested). Verify through other channels if you smell anything fishy!
  • If you feel someone else is knowing your password, change it immediately in all places you are using it!
    (Afterwards you might consider contacting your systems group and postmaster@iai.uni-bonn.de if you believe that someone else has misused / manipulated your account)
News and Important Information:
  • TLS/SSL Heartbleed Bug
  • Oct/Nov 2013 / Mar 2014 will bring new TLS/SSL certificates for some mail services.
    As usual the certificates are issued/signed by Bonn University / DFN / Deutsche Telekom.
    The process should be transparent with contemporary clients.
  • Sollten die SMTP ports unseres (und/oder anderer Mailserver) nicht erreichbar sein (Fehlergrund "connection refused" ggf. "busy" o.ae.), sollten Sie prüfen, ob ggf. Ihre lokal eingesetzten Schutzprogramme gegen Schadsoftware (u.a. Virenschutz) Verbindungen zu u.a. dem TCP port 587 "submission" unterbinden. Ggf. wird dies nur explizit genannten Programmen gestattet, und das von Ihnen verwendete muss diesbzgl. nachgetragen werden.
  • Nicht wirklich neu, aber ....
    Bei (noch) nicht vom "Automatismus" unserer Anti-Spam-Mechanismen erfassten neuen SPAM-Wellen wird versucht, diese ad hoc jeweils mit einem Score-Wert von 5 bis 6 an aufwärts individuell zu erfassen. Generell ist die Auswertung der von unserem System eingefügten Bewertungsheader (Score-Wert) persönlich zu aktivieren und nach eigenem Ermessen, geeignete Schwellwerte und Aktionen festzulegen. s.o. mandos/Anti-Spam.
  • 15. April 2008 - bereits am WE ist der DNS MX RR der experimentellen domain bonn.edu vom Verwalter entfernt worden. Damit werden SMTP-Server i.a.R. keine Mails mehr von/an diese Adressform transportieren können. Wir bedauern etwaige, mit diesem Schritt auftretende Unannehmlichkeiten. Mangels Kenntnis war uns kein vorheriger Hinweis möglich.
  • XXXXXX - Unsere server nehmen keine Mails aus externen Netzen an, deren Absenderadresse aus dem Haus stammen (z.B. userid@instituts-domain) und nicht über unseren server postfix versendet wurden. -> Konfigurationshinweis allgemein